TAGE
 : : 
Stunden

... bis zum 10.09.2017
Aktuell
Nibelungenlauf-Vorbereitung ist gestartet
Donnerstag, den 16. Juni 2011 um 00:00 Uhr

Training für den Nibelungenlauf

Am Mittwoch (15.06.) ist der Vorbereitungskurs von 0 auf 21 für den Nibelungenlauf am 11. September 2011 gestartet. Die Teilnehmer werden in diesem Kurs langsam und mit den Umfängen stetig steigernd auf ihr Ziel beim Nibelungenlauf zu finishen vorbereitet. Neben Theorie, Laufschule und Gymnastik erhalten die Teilnehmer einen für sie zugeschnittenen Trainingsplan. Wie Trainer Dieter Holz, selbst erfahrener Ausdauersportler, berichtet ist die jüngste Teilnehmerin 24 Jahre und die älteste 51 Jahre jung.


Wer am Kurs noch teilnehmen möchte und den Start verpasst hat, kein Problem, ein Einsteigen ist noch möglich. Die nächste Trainingseinheit ist am kommenden Mittwoch, dem 22. Juni 2011 um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz des Bildungszentrums in Worms.

Anmelden kann man sich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder im Wettkampfbüro in der Karolingerstraße am Raschitor.

 
Wasser ist zum Trinken da...
Freitag, den 13. Mai 2011 um 00:00 Uhr

Schwollener 1000wasser beim Nibelungenlauf!


Das Orga-Team freut sich, das es gelungen ist mit SCHWOLLENER SPRUDEL einen weiteren Getränkesponsor für die Strecken-und Zielverpflegung zu gewinnen. In dem idyllischen Örtchen Schwollen, mitten im Naturpark Saar-Hunsrück, blickt  die Schwollener Sprudel GmbH & Co. KG auf eine dann schon über 80-jährige Tradition zurück und gehört damit zu den ältesten Mineralbrunnen im Land. Eingebettet in eine intakte Landschaft, umgeben von den Wäldern und Wiesen des heimatlichen Hunsrück gewinnt Schwollener, aus bis zu 150 Metern Tiefe ein  wohlbehütetes Geschenk der Natur – sein natürliches Mineralwasser.

Beim Nibelungenlauf können sich die Teilnehmer auf der Laufstrecke und im Ziel mit "SCHWOLLENER 1000wasser naturelle", ein natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure, erfrischen. 

 
Orga-Team beim Mainz-Marathon
Freitag, den 06. Mai 2011 um 00:00 Uhr

Anmeldungen bei Messe möglich

Wie in den Vorjahren, so ist auch in diesem Jahr der Nibelungenlauf mit einem Stand bei der Marathon-Messe vertreten.

Neben den Informationen kann man sich auch wieder anmelden. Das Orga-Team freut sich auf Ihren Besuch.

 
Neuer Getränke-Sponsor
Freitag, den 15. April 2011 um 00:00 Uhr

Dextro-Energy nun auch beim Nibelungenlauf!

Das Orga-Team freut sich, das es gelungen ist mit DEXTRO ENERGY einen neuen Getränkesponsor für die Strecken-und Zielverpflegung zu gewinnen. Mit der Übernahme des Eventsponsorings des weltweit größten Triathlon Events "Hamburg City Man" in 2008 beginnt DEXTRO ENERGY sein gezieltes Sponsoringengagement im Triathlon. In 2009 knüpft das Unternehmen daran an und wird Titel- und Hauptsponsor der neuen Triathlon Weltmeisterschaftsserie, dem "Dextro Energy Triathlon".

 

Neben dem Engagement bei der Triathlon Weltmeisterschaftsserie unterstützt DEXTRO ENERGY zahlreiche weitere Ausdauersport-Veranstaltungen in Deutschland wie auch im europäischen Ausland. Das DEXTRO ENERGY nun auch den Nibelungenlauf unterstützt zeigt den Stellenwert den das größte Wormser Event mittlerweile gewonnen hat.


DEXTRO ENERGY können Sie in unserem Wettkampf-Büro testen und im Nibelungen-Shop erwerben!

 
Laufstrecke durch die Fußgängerzone
Montag, den 04. April 2011 um 00:00 Uhr

Steckenänderung wegen Auflagen der Feuerwehr!

In mehreren Sitzungen wurde wegen eines Vetos der Wormser Feuerwehr über die Streckenführung diskutiert. Unter der Leitung von Dezernent Kosubek, Bereichsleiterin Zeyzik , der Genehmigungsbehörde  sowie den  Vetretern der Hilfsdienste wie Feuerwehr, Polizei, THW, DRK  und  dem Organisationsleiter Dieter Holz fanden die Gespräche statt, mit dem Ziel allen Interessen gerecht zu werden. Orga-Chef Holz:“ Die Gespräche waren hart, aber fair, denn letztlich merkte man, das alle das gleiche Ziel haben, für Worms und die Region eine hochwertige und sichere Veranstaltung zu bieten.“ Auf Wunsch der Feuerwehr musste die Ost-West-Achse für deren Einsatz freigehalten werden.  Am 28.März ist dies nun gelungen mit einem „Schlenkerer“ durch die Fußgängerzone Kämmererstraße. Dadurch hat die Laufstrecke sogar eine Aufwertung erhalten und kann zum Zuschauermagnet werden.  Die neue Steckenführung ist unter "Race-Info" zu sehen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

 

 

 

 

 

 

 

Nibelungenstadt Worms
Sportservice dholz
dholz Trainingscamps