Strecke

Die Strecke


Schnelle, flache Strecke
Der Nibelungenlauf wird als Halbmarathon für Läufer und als 10 km-Lauf für Läufer und Walker angeboten. Neben den beiden Hauptläufen werden auch ein Frauenlauf, ein Ü60-Lauf sowie ein Schülerlauf über eine 5 Kilometer lange Strecke angeboten. Die Streckenführung für die Läufer und Walker ist identisch. Die Strecke verläuft zu 100% auf Asphalt und ist flach. Es gibt nur wenige Kurven, somit ist sie schnell und flüssig zu absolvieren. Optimal für persönliche Bestzeiten. Start ist auf dem Festplatz am Rhein. Der erste Abschnitt führt durch die Wormser Innenstadt, über die Rheinstrasse in die Wallstraße, an der Nibelungenschule vorbei, in Richtung Bahnhof, über die neue Brunhildenbrücke , Kriemhildenstrasse, Richtung Siegriedstrasse, Friedrichstrasse, (hier zweigt die 5 km-Strecke ab), Römerstrasse, Peterstrasse, Marktplatz, Siegfriedsbrunnen, Hagenstrasse, vorbei am neuen Nibelungenmuseum, verlässt dann die Innenstadt in Richtung Wormser Stadtwald, Freizeitgebiet "Bürgerweide", dem Freizeithafen in Richtung "Floßhafen" und endet in der Nähe des Hagendenkmals, auf dem neu gestalten Festplatz.

Strecke 2011






















>
Detailbild der geänderten Streckenführung (HM, 10km-Lauf, 5km-Lauf)

 

> Streckenführung:
Die Halbmarathonstrecke führt wie in den vergangenen Jahren über 2 Runden durch die Wormser Innenstadt.

> Getränkestationen:
Alle 5 Kilometer und im Ziel sind Getränkestationen vorgesehen.

 

> Verpflegungsstationen:
Nach erfolgreichen Lauf erwarten Sie hinter der Finishline Getränke- und Verpflegungsstationen, an denen Sie ihre leeren Depots wieder auffüllen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nibelungenstadt Worms
Sportservice dholz
dholz Trainingscamps